Don Winslow - Pacific Paradise (Suhrkamp, 2010)

Bücher, schnell gelesen: Teil 904

Don Winslow - Pacific Paradise (Suhrkamp, 2010)
Don Winslow - Pacific Paradise (Suhrkamp, 2010)

Gelesen: 10. – 12.04.2012 (Zeit nicht genommen), netto 379 Seiten.

Bone Daniels hat „Pacific Private“ überlebt aber das Chaos lichtet sich nicht. Seine „alte“ Liebe ist Profi-Surfer geworden, die neue sorgt dafür das seine Freunde sich von ihm abwenden (naja, seine Sturheit wohl ehr … ).

Das Böse ist über ihr kleines Surferparadies gekommen, im kleinen wie im großen. Also macht sich Boone auf das ganze aufzudröseln, was irgendwie aber niemand so recht will. Er hat auch keine Ahnung was er da eigentlich aufdröselt und gerät natürlich voll unter die Räder und all die lang gepflegten Freundschaften, die ihm so wichtig sind, gehen den Bach runter (fast).

Klasse Buch, viel drive und viele Wendungen. Schade das die Reihe so nicht weiterentwickelt wurde.

Soundtrack: Huevos Rancheros!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.