Bücher, schnell gelesen: Teil 1.130

Jo Nesbø - Der Auftrag (Ullstein, 2015)
Jo Nesbø – Der Auftrag (Ullstein, 2015)

Gelesen: 08. – 15.10.2015, netto 182 Seiten.

Das ist dann doch eine Überraschung: Kein Wälzer sondern ehr eine kleine Story. Und kein typisch skandinavischer Krimi sondern sowas wie Pulp ala Oslo. Länge, Geschwindigkeit und auch Stil passen da so einigermaßen.

Aber ist das auch eine gute Story? Ich habe beim lesen so das Gefühl gehabt das Jo Nesbø noch nicht 100% die Balance für eine solche schnelle Geschichte gefunden hat, dieses geschickte Wechselspiel zwischen schnellem Handlung voranbringen und Hintergrundinformationen streuen.

Die Geschichte selbst ist gut (Killer mit Herz) und das Ende auch. Von daher freu’ ich mich auf den nächsten Teil der “Blood on the snow” Serie (auf 3 Bücher angelegt). Aber so richtig passt das nicht nach Oslo…diese Art Pulp.

Soundtrack dazu: Overdose, was sonst?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *