Bücher, schnell gelesen: Teil 1.549

Ken Bruen – Saubermann (Polar Verlag, 2021)

Gelesen: 01. – 04.10.2021, netto 196 Seiten plus Nachwort von Alf Meyer

Die Serie um Detektive Sergeant Brant und seinen Boss Chief Inspektor Roberts umfasst 7 Bände, davon sind bisher 3 bei Polar erschienen, irgendwie in zufälliger Reihenfolge. Bei Polar Dark Places kommt mit Saubermann endlich der erste Band von 1998 in Deutsch auf den Markt.

Wobei Saubermann eine schwacher Übersetzung des englischen Titels A White Arrest ist: Roberts und Brant sind nämlich bei der MET (Metropolitan Police) auf dem absteigenden Ast: Ihre Methoden (Brutal), ihre Art (Korrupt) und ihre nicht existente Diversität (Brutal, Weiß) kommen nicht mehr so gut an. Also brauchen sie einen White Arrest, also einen aufregenden Fall den sie mit einer sauberen Verhaftung in Richtung einer sicheren Verurteilung bringen.

Und ab geht es ins Chaos: Eine Gang minderbemittelter beschließt Dealer zu killen. Ein Irrer, der schon lange weggesperrt gehörte, will eine ein paar alte Crikett-Helden umbringen. Roberts verliert seine Frau, Brant verliert seinen Hunde. Und jede Menge Nebendarsteller ihr Leben.

Ein herrlich durchgeknallter und anarchistischer Ritt durch London. Gemein. Böse. Brutal. Und am Ende lässt Roberts die Change auf den White Arrest sausen und Brant bekommt ein Messer in die Rippen.

Ganz großes Kino! Jetzt bitte zügig die fehlenden Bände: Taming the Alien (1999), The McDead (2000) und Ammunition (2007). Danke.

Soundtrack dazu: Violent Arrest – Time To Conform, was sonst?

PS; Ach, der Ken ist einfach cool …

4 thoughts on “Bücher, schnell gelesen: Teil 1.549”

  1. Jup, auf Anfrage beim Atrium Verlag gibt’s wie zu erwarten derzeit leider keinerlei Pläne für eine Fortsetzung von Taylor.
    Originalversionen bleiben natürlich eine Option, wenn die heimische Backlist irgendwann mal ausreichend runtergelesen ist.

  2. Ganz so zufällig war die Reihenfolge bisher nicht. Es wurde sich, beim Vorletzten Teil angefangen, chronologisch rückwärts gearbeitet. 😀
    Freut mich stark, dass es endlich weitergeht und hoffe auch auf die vollständige Reihe.
    Jetzt müsste Atrium nur den Taylor nochmal aufgreifen… more Bruen PLZ!
    Cheers

    1. “cronologisch rückwärts” … das kann nicht einmal mein DeLorean, bäh!
      Und “Taylor”, ja da fehlen jetzt auch schon 7 Bände aber ohne Harry R …. mmhhh …
      PS: Danke fürs vorbeischauen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *