Bücher, schnell gelesen: Teil 1.211

Joe R. Lansdale -Rote Rache (Golkonda, 2016)
Joe R. Lansdale -Rote Rache (Golkonda, 2016)

Gelesen: 18. – 20.12.2016 netto 227 Seiten

Und noch ein Hap & Leonard Knaller – diesmal geht es kurz und knackig zur Sache: Hap & Leonard sind dem „Dixie-Desaster“ entkommen und pflegen ihre Wunden – und werden zu echten Detektiven (naja, Hilfsdetektive in der Detektei ihres Kumpels Marvin).

Ihr erster Auftrag stellt die Ehre einer alten Dame wieder her (und bricht, keine Überraschung, etliche Knochen bei den Ehrverletzern). Gestärkt und voller Heldenmut nehmen sie den nächsten Auftrag einer alten Dame an. Und dann wird das kurz & knapp fies.

So fies, das Leonard im Krankenhaus um sein Leben kämpft während Hap schlicht und einfach auf Exekutionskomando geht. Kill. Kill. Kill.

Wie immer voller lustiger Ping-Pong Dialoge, Bauernschläue und viel Liebe. Perfekt.

Soundtrack dazu: Supersuckers – Sleepy Vampire, was sonst?

PS: Dank Dr. Leesen weiß ich jetzt auch das es eine kleine aber feine TV Serie gibt – hier der Trailer…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.