Bücher, schnell gelesen: Teil 1.320

Gelesen: 08. – 13.05.2018, netto 261 Seiten Punk Rock auf Nordirland, besser aus Belfast, war durch Zufall immer ganz oben auf meiner Liste. Stiff Little Finger, The Outcasts, Rudi, Protex … und noch viele mehr. Zuerst waren das alle „englische“ Bands, dann irgendwann habe ich verstanden wo die eigentlich herkommen (und habe im Fernsehen immer … Bücher, schnell gelesen: Teil 1.320 weiterlesen

Bücher, schnell gelesen: Teil 1.117

Gelesen: 24. – 26.07.2015, netto 291 Seiten. Im inzwischen dritten Band um den hardboiled Detektiv Karl Kane geht es wieder brutal, fies und einfach lakonisch gewalttätig daher. Belfast Style. Der Hintergrund ist erst unappetitlich (eine abgetrennte Hand findet sich auf seiner Türschwelle), dann „normal fies“ und am Ende ziemlich geschickt „modern“ – aus einer einfachen … Bücher, schnell gelesen: Teil 1.117 weiterlesen

Bücher, schnell gelesen: Teil 1.107

Gelesen: 21. – 25.05.2015, netto 402 Seiten. „True Crime“ ist ein etwas doofer Titel – im Original ist das als „On the Brinks“ schon ein wenig smarter. Um echte Kriminalität geht es jedoch tatsächlich, wenn auch auf eine sonderbare Weise. Sam Millar, Schöpfer des großartigen Anti-Helden Karl Kane, ist nämlich kein gelernter Krimiautor. Wie viele Nordiren … Bücher, schnell gelesen: Teil 1.107 weiterlesen